stubaier gletscher

Saisonauftakt auf den Stubaier Gletscher, 8.10.2020

Tagesabhängige Tourenbewertung

Anzeige. Alle Jahre wieder, geht’s zum Saisonauftakt auf den Stubaier Gletscher.
Na gut, eine Sommerpause haben wir uns dieses Jahr eigentlich ja keine gegönnt und freilich waren auch wir vor zwei Wochen in der Axamer Lizum zu Besuch.
Heute ging’s eben ins Stubai – weil in Dubai zu urlauben ist momentan bekanntlich nicht ganz so einfach. Aber Stubai ist uns ohnehin viel lieber.
Wie sind die Bedingungen? Gut – dort wo Pisten sind. Im Gelände, wie etwa der Daunkopf, muss/sollte man noch ein bissi warten. Wer will kann es probieren, aber prickelnd gut wird es eher nicht sein.

Pistentour am Stubaier Gletscher

Die Pisten sind unglaublich griffig und super zum Skifahren – wirklich. Der Aufstieg (Kunstschnee) ist sogar locker und easy aber der Dresdner Hütte möglich. Dort ist noch kein Skibetrieb, aber Schnee gibt es dank der Kanonen reichlich. Auch abfahren kann man bis zur Dresdner Hütte.

Also für Anfang Oktober äußerst gute Schneeverhältnisse auf dem Gletscher im Stubai (Pisten).
Fürs Gelände braucht es noch eine Packung von der weißen Pracht – aber für’s Wochenende schaut’s schon mal recht gut aus.
Lukas Ruetz der mich heute begleitete, hat viele der super Bilder für mich gemacht. Merci my Bua für die Fotos. (flex, 8.10.20)

Webzucker Social Media, Webdesign, Agentur, Tirol

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + siebzehn =

Scroll to Top