231206-skitour-seegrube-9

Seegrube (1.905 m), Innsbruck, 6.12.2023

Tagesabhängige Tourenbewertung

Aui auf die Gruabn

Anzeige. Wer weiß, wie lange es von der Hungerburg auf die Seegrube hinauf noch mit Skiern rentabel ist. Bereits am kommenden Wochenende soll nämlich eine Warmfront mit Regen bis … m hinauf kommen.

Also wenns schon mal von der Hungerburg zum Aufsteigen und auch zum Abfahren geht, gehört diese Tour, ähnlich wie das Axamer Kögele oder der Glungezer von der Karlskirche aus, zu den „musst have“ in unserem Tourenkalender. Yes.

Skitour auf die Seegrube

Heute war’s soweit. Lange Rede kurzer Sinn. Noch macht die Tour absolut Sinn. Schnee ist überall noch genug. Aufgestiegen sind wir über die 2er – abgefahren über die 3er und zurück über die Umbrüggler-Alm zur Hungerburg.
Steinkontakt gibt es eigentlich keinen. Und wenn, dann nur in der Abfahrt auf der 2er im untersten Bereich (erste Steilstufe von unten gesehen).

Abfahrt von der Seegrube

Die 3er Abfahrt und der Ziehweg von der Umbrüggler Alm zurück zur Hubu ist tadellos. Oben wars heute schön pulvrig. Ab dem Sessellift hinauf zur Seegrube ist präpariert. Unten muss man mit „Buckeln“ rechnen.
Ab Höhe Höttinger Alm retour wurde der Schnee schon a bissi „patziger“. Egal. Wenn die Gruabn von der HUBU aus geht, muss man sie einfach machen.

Als Zuckerl haben wir uns heute noch die Frau Hitt Warte als endgültiges Ziel gegönnt. Brrrr – grausiger Wind aus West und kalt. Wieder gut für Triebschneebildungen.

Noch geht sie die Gruabn von der HUBU.. Wer hinauf will, muss sich beeilen, denn die Warmfront mit Regen (anscheinend bis 2000) – so hoch ist sie ca. die Gruabn – lässt nicht auf sich warten.

Heute Mittwoch war sehr wenig los. Der Sessellift hatte geschlossen, der Frau Hitt Lift war offen und der Zaubertippich auch. Ein Hoch auf die ganzen „Buddies“ und „Shredder“, die heute die Gruabn unsicher machten.
In diesem Sinne, viel Spaß bei diesem Klassiker. (flex, 6.12.23)

Daten zur Skitour:

  • Ziel: Seegrube
  • Gebirge: Naturpark Karwendel
  • Höhenmeter: 1000 Hm
  • Gehzeit: ab 2,5h
  • Schwierigkeit: mittel
  • Sterne bei Begehung: 3
  • Einkehrschwung: heute keinen gemacht. Ansonsten auf der Seegrube.
Sponsored by:
Mammut Store Innsbruck

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Available for Amazon Prime