221220-skitour-schartenkogel-11

Schartenkogel (2.311m), Tuxer Alpen, 20.12.2022

Tagesabhängige Tourenbewertung

Anzeige. Mein Plan, bei Sonnenschein in den Skitourenwinter einzusteigen, ging nicht ganz auf. Denn eigentlich war Kaiserwetter angesagt…

Doch es nützt nichts, meine Einstiegstour führt meistens auf den Schartenkogel am Glungezer, meinem Hausberg. Aus zeitlichen Gründen habe ich die Tour mit der Bahn bis Halsmarter abgekürzt, glaube aber auch, dass bei der Schneelage eine Abfahrt nach Tulfes nicht ganz geschmeidig wäre.

Egal, der Aufstieg über die ehemalige Schlepplifttrasse ist zahnig gleich von Beginn (vor allem bei der ersten Tour…)! Bei Tulfein bog ich wie üblich links in das Gelände ein, wo auch nicht gerade viel Schnee liegt.

Am Gipfel waren sogar apere Stellen. Die Abfahrt über die bestens präparierte Abfahrt war wie (fast) immer ein Genuss.

Fazit: Derzeit wenig Schnee am Glungi. Auf den Glungezergipfel selbst habe ich niemanden gehen sehen, zu wenig Schnee nehme ich an. Als Einstiegstour mit Abfahrt und den Zukehrmöglichkeiten trotzdem ein Tipp für die nächsten Tage. (marco, 20.12.2022)

Partner: MAMMUT Store Innsbruck

Daten zur Tour:
Ziel: Schartenkogel (2.311m), Tuxer Alpen
Datum: 20.12.2022
Ausgangspunkt: Mittelstation der Glungezerbahn
Höhenmeter: 750
Gehzeit: ca. 1,5h
Schwierigkeit: einfach
Einkehrschwung: Tulfeinalm, Alpengasthof Halsmarter
Sterne bei Begehung (1-5): 3

Sponsored by:
Mammut Store Innsbruck

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Available for Amazon Prime