221123-skitour-wurmkogel-12

Wurmkogel (3.082m), Ötztaler Alpen, 23.11.2022

Tagesabhängige Tourenbewertung

Anzeige. Wieder mal „ze Gurgl“ …

Wo waren sie nun, die großen Niederschläge? Bei weitem hat es nicht so viel geschneit, wie vorhergesagt. Zumindest in Gurgl.

Am Alpenhauptkamm hat es wohl dennoch am meisten Niederschlag gegeben. Anscheinend am Stubaier Gletscher 47 Zentimeter (lt. diversen Medien). Am Gurgler Kamm, den wir heute extra deshalb unter die Lupe genommen haben, waren es definitiv nicht so viel.

Perfekte Pisten in Hochgurgl

Die Pisten in Hochgurgl sind wirklich super. Im Gelände geht aber nichts. Für Geländeausflüge reichte der Niederschlag bei weitem nicht. Ist so. Punkt!
Da kann man sich richtig g’scheid und fett weh tun. Sollte also wer nach Gurgl wollen – Piste top – Gelände ob der Beschaffenheit dort – nicht gut.
Vielleicht täuscht das eine Bild ein bisschen – das waren 8 Pulverschwünge und selbst dort hat es noch geraschelt. Wer also über traumhafte Pulverabfahrten im Gelände berichtet, der ist nicht ehrlich. Natürlich kommt es auf den Untergrund und auf das Gelände drauf an. Grashänge sind z. B. bei weitem besser.

Noch etwas: Der Wind hat teilweise den Schnee super schön, fast musterhaft und richtig tückisch verfrachtet. Eigentlich muss man „fast“ froh sein, dass man optisch erkennen kann, dass im Gelände nichts geht. Dieser Triebschnee ist fallweise richtig gefährlich. Gut so also, dass es so ist. So kommt keiner auf die glorreiche Idee, irgendwelche waghalsigen Manöver zu starten.

Skitour auf den Pisten und auf den Wurmkogel

Fazit: Gurgl geht auf den Pisten und zum Wurmkogel (übrigens super zum Stapfen!) echt gut. Im Gelände – not good – viel zu wenig Schnee, auch wenn es echt schön weiß und sehr winterlich aussieht. Kommt Zeit, kommt Rat. Wer so einen Tag bei diesem traumhaften Wetter bei wolkenlosem Himmel in einer derartigen Kulisse „ze Gurgl“ genießen darf, der kann sich nur glücklich schätzen. (flex, martin, 23.11.22)

Sponsored by:
Mammut Store Innsbruck

2 Kommentare zu „Wurmkogel (3.082m), Ötztaler Alpen, 23.11.2022“

  1. Hallo,
    Ist es sicher zur Zeit auf den Wurmkogel zu gehen oder nicht und wie findet man den Weg wenn man da noch nie war.

    Danke und Lg Teresa

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Available for Amazon Prime