No-Name-Scharte 2.936m, Sellrain (3.12.2017)

Tagesabhängige Tourenbewertung
Ziel: No-Name-Scharte (2.936m)
Ausgangsort: Lüsens 1.634m (Parkplatz entgeltpflichtig)
Höhenmeter: 1.302m Aufstieg/Abfahrt
Distanz: 5,44 km (Aufstieg)
Gehzeit: 3 - 3,5h
Aufstiegszeitpunkt: 8:45 Uhr 
Schwierigkeit: mittel
Bewertung zum Zeitpunkt der Skitour (Sterne 1-5): 5 
Gebirge: Stubaier Alpen 
Exposition: O, NO 
Einkehrschwung: heute blaues Backhaus, sonst nicht viel „offene“ Auswahl 
Fazit: sehr lohnende Skitour, wer nicht unbedingt ein Gipfelkreuz braucht

Während der Flex noch im Flugzeug heim vom sonnig, warmen Urlaub sitzt, düsten wir heute nach Lüsens und starrten dort wenig erfreut auf die Anzeige im Auto … -17° C!
Naja, frieren macht ja bekanntlich schlank …

Unser Ziel war eigentlich heute die Schöntalspitze. Ein Großteil des Aufstiegs liegt ja bekanntlich im Schatten und so verzückte uns der Anblick der in der Sonne liegenden Zischgenscharte derart, dass wir doch (nach etwas Uneinigkeit) Gipfelkreuz gegen Scharte tauschten.

Die Scharte ist ordentlich zerfahren, was die letzten Spitzkehren nicht ganz einfach macht. Eine gute Kehrentechnik im sich aufbäumenden, steilen Gelände erleichtert die letzten Meter. Sonst besser zu Fuss stapfen. Wir haben uns dann das rege Treiben gegenüber hinauf zur Schöntalspitze mit dem Feldstecher angeschaut. Auch interessant ;-)

Zur Abfahrt: Die Hänge von der Schöntalspitze herunter sind schon ordentlich verspurt, lassen aber immer noch genug Platz für die eigene „Line“.
Wir sind heute deshalb von der Scharte aus ganz nach links rübergequert und über tolle Hänge hinunter bis zu ausgeschilderten Abfahrtsroute. Powder pur – wobei man auf dem einen oder anderen sonnigen Hang drunter einen alten Harschdeckel spürt.

Nette Begegnung: Bei der Abfahrt sind wir auf Kletter-Haudegen und Fotograf Heinz Zak getroffen, der ein paar unserer Schwünge noch mit der Kamera festgehalten hat.

Back in Lüsens war aufgrund der berauschenden Abfahrt alles Frieren vergessen!
Prädikat Molto frosty, but now a big smile on our faces :-)

Steve, Alfons, Markus & domo (03.12.2017)

No-Name-Scharte 2.936m, Sellrain (3.12.2017) am 3. Dezember 2017 rated 5.0 of 5
Webzucker Social Media, Webdesign, Agentur, Tirol

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + drei =