Ein Erstes Schneetreffen Am Stubaier Gletscher, 28.9.2017

Ein erstes Schneetreffen am Stubaier Gletscher, 28.9.2017

Tagesabhängige Tourenbewertung

Na ja, so manche/mancher unserer treuen Fans werden uns wohl verrückt halten. Andere wieder nicht.

Ende September auf Tourenskier? Warum nicht. Unsere Passion ist einfach das Skibergsteigen und Skitourengehen und dazu stehen wir!

Nachdem zuletzt Frau Holle in höher gelegenen Gebieten doch für reichlich Neuschneezuwachs sorgte, sind wir heute, gemeinsam mit Lukas Ruetz (danke für einige Bilder) kurzerhand mal auf den Stubaier Gletscher gefahren, um dort die Pisten zu erkunden und mit der Schaufelspitze (es geht mit Skiern bis zum Gipfel – vorsichtig zwar griffig aber rutschig!!) auch noch ein Gipfelkreuz auf 3333 Metern besucht.

Vorweggenommen: Die Pisten sind wirklich in einem ausgezeichneten Zustand. Schon lange ging’s um diese Jahreszeit am Gletscher nicht mehr so gut wie dieser Tage.

Natürlich halt ganz oben versteht sich. Ab der neuen Bergstation Eisgrat ist es sowieso perfekt und auch der Aufstieg ab dem Gamsgarten und die Abfahrt dorthin ist tadellos machbar.

Man kann somit schon ein paar Höhenmeter auf Skiern fressen. Und wer die Höhenmeter im Herbst zu fressen beginnt – ist – wenn es im Winter dann richtig zur Sache geht, auch schon ziemlich fit :-) :-)

Wie auch immer. Uns hat’s heute wieder riesig Spaß gemacht auf Skiern zu stehen.

Bis zum nächsten Abenteuer, flex, luki (28.9.2017)

PS: Einschmieren nicht vergessen :-)

Mammut Sports Group

Movement Skis

Blizzard Ski

Gecko Climbing Skins

Tirol

Stubaier Gletscher

Stubai

Webzucker Social Media, Webdesign, Agentur, Tirol

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 8 =

Scroll to Top