fbpx

Lüsens – St. Sigmund (knapp 37 KM, 3.000 Hm), Sellrain, 3.3.2017

Tagesabhängige Tourenbewertung
Ausgangspunkt: Lüsens, Sellrain
Höhenmeter: 3000HM
Strecke: 37 Km
Gehzeit: 1 Tag (normal 2 Tage!)
Expostion: alles
Region: Stubaier Alpen
Bewertung zum Zeitpunkt der Tour: 5 Sterne
Einkehrschwung: Gasthaus Ruetz, St. Sigmund

Wenn am Abend das Telefon klingelt und sich eine Stimme namens Lukas Ruetz aus St. Sigmund zu Wort meldet, ist dies zu 100% mit einer Skitour verbunden. Wohlgemerkt meistens mit einer Runde jenseits der 3000 Höhenmeter-Marke.

So war es auch anfangs dieser Woche, als der Knabe aus dem Sellrain die Runde von Lüsens nach St. Sigmund vorschlug. Passt, ich bin dabei.

Unsere Route: Lüsens – Westfalenhaus – Winnebachjoch – Winnebacher Weißkogel – Winnebachjoch – Breiter Grieskogel – Zwieselbachjoch – Zwieselbachtal – Breite Scharte – Samerschlag – Pforzheimerhütte – St. Sigmund.

Übrigens: Auch als Zweitagestour machbar: Übernachtung Winnebachseehütte: ABER auf der Pforzheimer Hütte bei Ingrid, Flo, Sonja und Martin muss man einkehren! PFLICHT!!!!!

Über 36 Kilometer und 3000 Höhenmeter. Eine ganz gewaltige Runde bei der wir mit feinstem Pulver und herrlichem Panorama verwöhnt wurden.

NUR: AUFPASSEN wer mal nachgehen will. Die Verhältnisse müssen passen!!!! (flex, luggi,) Mammut, Blizzard Ski, Gecko Climbing Skins, Tirol – Herz der Alpen, Lukas Ruetz, Ingrid Penz (Pforzheimer Hütte)

DANKE auch für einige BILDER LUKAS!

PS: Übrigens: 3 x heißt es bei dieser Tour auffellen. Und seid dieser Saison bin ich mit den neuen Fellen von Gecko unterwegs. Selbst nach dreimal auffellen picken die Felle wie „Zunder“. Das wollte ich nur mal loswerden, da ich schon anderes Material bei solchen Unternehmungen hatte, welches mich regelrecht an den Rand der Verzweiflung getrieben hat!! Hut ab!

Lüsens – St. Sigmund (knapp 37 KM, 3.000 Hm), Sellrain, 3.3.2017 am 3. März 2017 rated 5.0 of 5
Webzucker Social Media, Webdesign, Agentur, Tirol

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 1 =

Scroll to Top