Arzlerscharte (2.158m), Mandlscharte (2.366m), Karwendel, 21.1.2017

Tagesabhängige Tourenbewertung
Datum: 21.01.2017
Gebirge: Nordkette, Karwendel‬
TVB-Region: Innsbruck
Ausgangsort: Rum
Höhenmeter: 1500 m
Durchschnittliche Gehzeit: 3-4h
Schwierigkeit: mittel
Exposition: S
Risiko: Nur bei sicheren Verhältnissen zu begehen. Am Tag der Tour kein Risiko, alles zerfahren.

Start bei den üblich zapfigen Temperaturen in Rum, beim Parkplatz der Rumer Alm. Über den Waldweg und die Rodelbahn hinauf bis dorthin, wo der Weg von der Arzler Alm kommt. Dort treffen wir auf unseren Begleiter Bene. Nun geht’s rechts in „Sommerbekannter“ Manier hinauf und Kehre für Kehre unserem Ziel der Arzler Scharte entgegen. Zwei Dinge haben uns auf der heutigen Tour überrascht: die frühlingshaften Temperaturen in der Scharte (wie im März – Schwitz!) und die Ausmass, in dem die Scharte schon zerfahren ist!

Eigentlich war ja ursprünglich geplant, vom Hafelkar über den Götheweg nach hinten abzufahren, und über die Mandlscharte aufzusteigen. Da uns das aber aufgrund des allbekannten Altschneeproblems zu riskant war. Haben wir uns für die sichere Variante entschieden. Viele andere waren da heute schon risikofreudiger – unzählige Variantenfahrer sind uns entgegengekommen mit dem Fazit: Es ginge zwar gut, aber man habe schon ein paar abgegangene Bretter gesehen.
Jedenfalls hat der Wind dort oben ordentliche Arbeit geleistet. Der Grat zur Rumerspitze ist sehr abgeblasen. Auch im letzten Anstieg zur Mandlscharte liegt sehr wenig Schnee und der beim Blick zur Stempeljochspitze sind wir uns einig… da braucht’s noch ein wenig für tolle Verhältnisse.
Abfahrt oben ok, im unteren Teil is a Plagerei, weil alles zerfahren. ES zahlt sich aus, nicht zu früh abzufahren, weil dann der Schnee ein wenig aufgeweicht ist.

die Arzlerscharte ist eine Tour mit traumhaftem Ausblick auf Innsbruck und allein schon wegen der momentan möglichen Abfahrt bis ins Tal eine Reise Wert. Allerdings sind die Schneeverhältnisse nicht mehr prickelnd, waren doch ein paar Tage zu spät dran!

Mit dabei heute: Christian, Rainer und Bene
(domo 21.01.2017)

Nordkette. Jewel of the Alps Mammut Alpenwelt Karwendel Gecko Climbing Skins Tirol – Herz der Alpen Innsbruck

Arzlerscharte (2.158m), Mandlscharte (2.366m), Karwendel, 21.1.2017 am 21. Januar 2017 rated 3.0 of 5
Webzucker Social Media, Webdesign, Agentur, Tirol

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × drei =