Sonnenspitze (2.639m) – Von Der Karlskirche, 17.01.2017

Sonnenspitze (2.639m) – von der Karlskirche, 17.01.2017

Tagesabhängige Tourenbewertung
Datum: 17.1.2017
Gebirge: Tuxer Alpen
TVB-Region: Region Hall-Wattens
Ausgangsort: Karlskirche, Volders
Höhenmeter: ca. 2200Hm
Durchschnittliche Gehzeit: 4-5h
Exposition: N, O

Wenns schon mal im Inntal Schnee hat, dann gibt es nur eines: Den Klassiker von der Karlskirche in Volders hinauf zur Glungezerhütte und weiter zur Sonnenspitze.

Gut, dass Wetter war heute nicht wirklich einladend, aber was soll’s.

Der Anstieg und die Abfahrt bis zur Karlskirche sind tadellos machbar. Ab und zu schimmert es ein bisschen durch, aber das nimmt man gerne in Kauf.

Auf der Piste am Glungezer waren kaum Skifahrer unterwegs. Unglaublich…

Teilweise aber war heute so starker Nebel, dass ich mich fast nicht mehr ausgekannt hatte. Vor allem im Bereich des Schartenkogels.

Aber, als hätte ich es gewusst, wenn ich oben bin, reißt’s auf. Zumindest ein bisschen. Und so war es.

Kaum bei der Glungezer Hütte angekommen,  zog der Nebel leicht ab und es war teilweise sogar sonnig. Sonnig ja, dafür bitter, bitter kalt.

Entlang der Aufstiegsspur kommt man ganz gut vom Gipfel wieder runter, und über die Pisten bis Halsmarter gehts gut. Vorbei an der Neuen Gufl, ist die Talabfahrt ganz tadellos machbar.

Wer also Kraft für 2200 Höhenmeter hat, der soll jetzt die Tour in Angriff nehmen. Denn wer weiß, wie lange es von der Karlskirche (Volders) noch möglich ist. Und überhaupt, geht die Tour vom Inntal aus sowieso nicht alle Jahre. Also nichts wie hin.

Wem das allerdings doch zu weit ist, die Tour  ist bequem zB von Halsmarter aus möglich. (flex, 17.1.2017)Weit, und kalt, mit Nebel, dass man den Gipfel kaum gefunden hat

Blizzard Ski Mammut Tulfes, Gecko Climbing Skins, Glungezer Hütte, Panorama & Wirtshauskultur Die Gufl, Glungezer Tirol – Herz der Alpen

Sonnenspitze (2.639m) – von der Karlskirche, 17.01.2017 am 17. Januar 2017 rated 3.5 of 5
Webzucker Social Media, Webdesign, Agentur, Tirol

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × eins =

Scroll to Top