Schaufelspitze (3.333m), Stubaier Gletscher, 30.9.2015

Tagesabhängige Tourenbewertung

Datum: 30.9.2015
Gebirge: Stubaier Alpen
TVB-Region: Stubaital
Ausgangsort: Eisgrat, Stubaier Gletscher
Höhenmeter: 440Hm
Durchschnittliche Gehzeit: 1,5h
Schwierigkeit: leicht-mittel
Exposition: N, W
Risiko: Trittsicherheit im Gipfelanstieg
Einkehrschwung: Gastronomiebetriebe am Stubaier Gletscher
Verrückt? Vielleicht ein bisschen :-P . Aber einige von euch werden mit Sicherheit ein wenig so denken, wie „ich“ der Flex von Skitouren Tirol.

Wir testeten heute mal die Verhältnisse am Stubaier Gletscher. Also ehrlich gesagt, sind die Verhältnisse heuer um einiges besser als im vergangenen Jahr. Da waren wir exakt zum selben Zeitpunkt oben. Die rund 30 Zentimeter machen’s möglich.

Vor allem der Lift hinauf zum Schaufeljoch ist in einem tadellosen Zustand (vl ein, zwei, kleinere Steinchen, aber sonst top!)Also für all jene, die es überhaupt nicht mehr erwarten können, mit ein wenig „Kopfdurchdrücken“ und der nötigen „Verrücktheit“ – es geht schon was auf den Pisten. Hinauf – hinunter, … jeder so oft wie er mag, will, kann und „Saft“ in den Beinen hat.

Und, als Abschluss gib’s ja immer noch ein „Spitzal“ auf das man rauf kann. zb. die Schaufelspitze (auf der wir heute waren), den Schussgrubenkogel oder auf den Kleinen Isidor.Schaufelspitze (3.333m)

Schaufelspitze (3.333m), Stubaier Gletscher, 30.9.2015 am 30. September 2015 rated 3.5 of 5
Webzucker Social Media, Webdesign, Agentur, Tirol

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs − vier =