Hoadl (2.340m), Axamer Lizum, 19.4.2015

Tagesabhängige Tourenbewertung

Datum: 19.4.2015
Gebirge: Stubaier Alpen
TVB-Region: Innsbruck
Ausgangsort: Parkplatz Axamer Lizum
Höhenmeter: 810Hm
Durchschnittliche Gehzeit: 2h
Schwierigkeit: leichte Pistentour
Exposition: -
Risiko: Pistentour, immer machbar
Einkehrschwung: Gastronomiebetriebe der Axamer Lizum
Von wegen – die Skisaison in der Axamer Lizum ist zu Ende... Vielleicht für Skifahrer, für Tourengeher definitiv noch lange nicht. Beste Verhältnisse herrschen derzeit in der Axamer Lizum.

Um 9h früh fanden wir einen vollen Parkplatz vor und nach uns kamen noch „zig-tausend“. Kein Wunder, denn die Piste in der Lizum ist noch in traumhaftem Zustand!
Während die Karawanen sich aufs Hoadl schlängelten, machten wir vom Dohlennest aus einen Abstecher auf den Widdersberg … und schon fühlten wir uns wie auf einer „echten“ Skitour.
Schneeverhältnisse: 5cm Neuschnee auf gefrorenem Untergrund.

Die Abfahrt ins Lizumer Kar, vorbei an Malgrubenspitze, Marchreisen und Ampferstein, bot nicht nur in Punkto Panorama eine Augenweide – auch schitechnisch waren wir positiv überrascht!

Keep on touring!Hoadl (2.340m)

Hoadl (2.340m), Axamer Lizum, 19.4.2015 am 19. April 2015 rated 2.0 of 5
Webzucker Social Media, Webdesign, Agentur, Tirol

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − sieben =