Zwischen Sulkzkogel (3.016m) und Finstertaler-Scharte (2.780m), 22.11.2014

ährend hunderte Skitourenfreaks heute den Drei-Seen-Lift und die Richtung zum Gaiskogel stürmten, suchten wir abseits des Massentrubels eine schneereichere Nordvariante.